SNAP push – „Allround-Talent“ zum Befestigen, Verstellen und Justieren

Mit dem SNAP push präsentiert Fidlock eine Neuentwicklung in der bekannten SNAP Produktfamilie. Der SNAP push ermöglicht einfaches und sicheres Befestigen, Verstellen oder Justieren.

Der SNAP push eignet sich besonders für den Einsatz an Taschen aller Art. Die SNAP push Produktfamilie besteht aus einer großen Auswahl an kombinierbaren Verbindungsstücken – dem „female“ und dem „male“ – die sich (fast) beliebig miteinander kombinieren lassen.

Für verschiedene Werkstoffe und Materialstärken erhalten Produktentwickler und Designer die passenden Modelle und Montagearten. Anwender wiederum profitieren von der für Fidlock typischen komfortablen Bedienung: Ein einfacher „Knopfdruck“ zum Öffnen, ein schneller „Snap“ zum Schließen – damit ist Fun + Function garantiert. Neben dem hohen Bedienkomfort überzeugt der SNAP push zudem durch sein mehrstufiges Verschlusskonzept, das erst nach dem Entsichern via „Push“ das Öffnen ermöglicht und so ein Plus an Sicherheit bietet.

Wie alle SNAP Verschlüsse basiert auch der SNAP push auf dem bewährten Fidlock-Prinzip, das die Vorteile eines Magnetverschlusses mit einem stabilen mechanischen Rastverschluss verbindet und dadurch viele Mehrwerte bietet: die Einhand-Bedienung, ein nahezu selbsttätiger Verschlussvorgang und ein sicherer Halt.

Der SNAP push lässt sich nach individuellen Wünschen gestalten und ideal auf die eigene Marke sowie das Produktdesign abstimmen.

Weitere Informationen: www.fidlock.com/verschluesse/snap-push.html