NEU: Verschluss SNAP pull – sicher, unsichtbar und komfortabel

Auf Push folgt Pull: Mit dem SNAP pull stellt Fidlock einen Neuzugang der SNAP Produktfamilie vor, der erstmals auf der Winter ISPO 2013 vorgestellt wurde. Wie alle SNAP Verschlüsse basiert auch der SNAP pull auf dem bewährten Fidlock-Prinzip, das die Vorteile eines Magnetverschlusses mit einem stabilen mechanischen Rastverschluss verbindet und dadurch viele Mehrwerte bietet: die Einhand-Bedienung, ein nahezu selbsttätiger Verschlussvorgang und ein sicherer Halt. Die Besonderheit des SNAP pull: Zum Öffnen wird er einfach „aufgezogen“.

Neben seinen überzeugenden Verschlusseigenschaften wartet der SNAP pull mit dem „Invisible Look“ auf. So können die SNAP pull Verschlüsse nahezu unsichtbar in Kundenprodukte (z.B. Taschen) integriert werden. Designer erhalten damitein Plus an Flexibilität bei der Produktgestaltung. Zum Beispiel durch die freie Gestaltung von Taschen und Schulranzen „ohne Verschluss“ auf dem Taschendeckel. Durch die Anbringung einer Logoplatte kann der SNAP pull einfach rückseitig vernietet werden.

Wie bei allen Fidlock Verschlüssen lässt sich auch der SNAP pull nach individuellen Wünschen gestalten und damit ideal auf die eigene Marke sowie das Produktdesign abstimmen.

Seinen jüngsten Neuzugang in der SNAP Produktfamilie präsentierteFidlock erstmals auf der Winter ISPO 2013.

Weitere Informationen: www.fidlock.com/verschluesse/snap-pull