Sichere Verschlüsse für Babyausstattung und innovative Babyartikel

Sichere Verschlüsse für Babyausstattung und innovative Babyartikel

Frisch gebackene Eltern müssen eine Menge neuer Herausforderungen meistern, von Aufgaben rund ums Baby bis hin zu alltäglichen Handgriffen, die nun mit Kindern im Schlepptau erledigt werden sollen. Oft braucht es Zeit, bis alles reibungslos von der Hand geht. Was sich dabei alle Eltern irgendwann einmal wünschen: eine dritte Hand. So vieles wäre insbesondere mit Kleinkindern dann einfacher zu erledigen – eine Hand am Kind, die anderen zwei für alles weitere.

Da sich der Wunsch nach einer dritten Hand nicht erfüllt und sich nicht alles einhändig erledigen lässt, benötigen Eltern Lösungen wie einhändig bedienbare Verschlüsse, die diesem Problem begegnen. Es braucht also hilfreiche Babyausstattung, die Eltern den Alltag erleichtern – ob beim Anschnallen im Autositz, beim Anlegen einer Babytrage oder beim Öffnen der Wickeltasche.

Verschlüsse für Kind & Kegel

Obwohl das Problem so offensichtlich ist, finden sich bisher in der Praxis nur wenige Verschlusslösungen rund um Babyausstattung am Markt, die Eltern auch in den typischen „Ein-Hand-Situationen“ – zum Öffnen und Schließen der Wickeltasche, des Sicherheitsgurtes im Kinderwagen, Buggy etc. – unterstützen. Drängt sich also berechtigt die Frage auf, ob sich noch niemand näher mit einer Problemlösung befasst hat? Fidlock ist Experte für magnet-mechanische Verschlusslösungen, die sich selbständig verschließen und mit nur einer Hand bedienen lassen. Fidlock Verschlüsse sind daher prädestiniert für den Einsatz an Babyausstattung. Zudem ist Fidlock Ansprechpartner für Hersteller, um gezielte Anwendungslösungen und kundenindividuelle Verschlüsse für unterschiedlichste Produkte und Einsatzbereiche zu entwickeln.

Da wir aus eigener Erfahrung die Herausforderungen vieler Eltern kennen, haben wir spezielle Verschlüsse für Babyausstattung entwickelt, die Eltern das Leben leichter machen und zudem noch hohe Sicherheit bieten. Sie können diese Verschlüsse und Konzepte Live auf der Kind + Jugend 2017 in Köln erleben. Schauen Sie doch bei Fidlock vorbei in der Halle 10.2 Stand A39.

Wie für Babyausstattung gemacht

Fidlock und Babyausstattung – was bedeutet das nun konkret? Fidlock Verschlüsse haben sich in unterschiedlichsten Bereichen bewährt. Überzeugend sind dabei jeweils die typischen Eigenschaften unserer Verschlüsse: die praktische Einhand-Bedienung ohne „Fummelei“ beim Öffnen oder Schließen, der selbstschließende Mechanismus dank der magnet-mechanischen Verbindung und letztlich die erhöhte Sicherheit. Letztere ergibt sich schon allein aus der Tatsache, dass sich Fidlock Verschlüsse mit einer Hand bedienen lassen und so die andere jederzeit für andere Handgriffe, z. B. das Baby auf dem Arm, zur Verfügung steht. Außerdem sind sie trotz intuitiver, kinderleichter Bedienung dennoch kindersicher:

  • Erstens können Fidlock Verschlüsse nicht versehentlich von Kleinkindern geöffnet werden.
  • Zweitens erhöhen sie die Sicherheit von Kindern, da die Verschlüsse wie z. B. der V-buckle 25 unter Last ihre Schließkraft erhöhen und damit in den kritischen Situationen zuverlässig geschlossen bleiben.

Nicht zuletzt bietet Fidlock Lösungen, die explizit für Kinder konzipiert sind und sich daher kinderleicht bedienen lassen.

Ein Beispiel hierfür sind unsere Verschlüsse, die seit vielen Jahren an Schulrucksäcken renommierter Marken täglich tausendfach genutzt werden und sich auch in unabhängigen Produkttests (Stiftung Warentest, 03/2013) bewährt haben. Ebenso tausendfach bewährt hat sich unser SNAP helmet buckle, der an Fahrradhelmen für Pro-Biker sowie an Kinderhelmen zum Ski-, Radfahren oder Skaten zum Einsatz kommt. Der bewährte Vorteil gegenüber anderen Schnappverschlüssen: Kinder brauchen den Schnappverschluss nicht mühevoll „einzufädeln“, sondern können mit nur einer Hand, selbst mit Handschuhen, die Verschlussenden zusammenführen, die sich dann dank Magnetkraft anziehen und selbst verschließen. Dabei wird außerdem das Einklemmen von Haut verhindert.

Customized Lösungen für die Babyausstattung von morgen

Das Fidlock Verschlüsse Portfolio bietet eine Fülle an Lösungen, die sich optimal für Kinder- bzw. Babyausstattung einsetzen lassen. Ein großes Feld sind beispielsweise Befestigungslösungen für Babyartikel am Kinderwagen oder an der Babyschale, wie Babyflasche, Wickeltasche, Getränkehalter, Schnullerkette und vieles mehr. Als Lösungspartner für Hersteller unterstützen wir gerne bei der Entwicklung individueller Verschlüsse, um neue Endkundenprodukte mit großem Mehrwert für Eltern und Kind entstehen zu lassen.

Einige Beispiele möglicher Anwendungen im Bereich Kinder- und Babyausstattung:

  • Taschenverschlüsse und Befestigungen für Wickeltaschen am Kinderwagen
  • Dreipunkt- sowie Fünfpunkt-Verschlüsse im Kinderwagen, Fahrradsitz / Kinderfahrradanhänger oder auch in der Kraxe
  • Gurte im Kinderstuhl bzw. Kinderhochstuhl (Babyeinsatz) oder in der Babywippe
  • Gurtbandeinstellungen und Verschlusslösungen für Babytragen
  • Zahlreiche Befestigungen rund um Kinderwagen, Kindersitze und Babyschale– von Schnullerkette bis griffbereite Babyflasche
  • Befestigungen und Halterungen für z. B. Handy am Kinderwagen oder Baby-Jogger – aktive Eltern können so ihr Smartphone fixieren und behalten die Running-App im Blick

Gerne geben wir weitere Inspirationen für mögliche Anwendungen und unterstützen bei der (Produkt-) Entwicklung innovativer, kindgerechter Verschluss- und Befestigungslösungen – customized nach Kundenwunsch.

Fidlock Kontakt rund um Verschlüsse für den Babymarkt:
Frau Terri Layden
Tel: +49 511 33859314
t.layden@fidlock.com