Verschluss an Kinderwagen Wickeltasche Babytrage

Fidlock Verschluss für Kinderwagen, Wickeltasche & Co.

Als höchst funktional, einfach zu bedienen und extrem nützlich – so erleben die meisten Anwender ihren ersten Moment mit einem Fidlock Verschluss. Die Vorteile der magnet-mechanischen Verschlüsse erkennt man dabei sofort,  besonders in Einsatzbereichen, bei denen es auf komfortable Einhand-Bedienung und Sicherheit ankommt. Dieser „Einfachheit“ liegen jahrelange Entwicklungsarbeit und zahlreichen Patente für das Fidlock-Prinzip zugrunde, das die Basis für ein breites Portfolio an Verschluss Lösungen bildet… darunter zahlreiche Verschlüsse, die insbesondere an Babyausstattung und Kinderausrüstung ihre Stärken voll ausspielen. Also dort, wo einfache Bedienung und Sicherheit vorgehen. Hierzu zählen etwa Kinderwagen, Fahrradanhänger, Babytragen, Hochstühle oder auch Wickeltaschen und vieles mehr.

3-point lock – selbstschließender Dreipunkt Verschluss

Der 3-point lock ist aufgrund seines geringen Gewichts, der kompakten Verarbeitung und hohen Anwenderfreundlichkeit für unterschiedliche Dreipunkt Gurtsystem-Anwendungen einsetzbar. Die stabilen und selbstschließenden Eigenschaften des Verschlusses sowie die Voraussetzungen für die europäische EN 1888 Kinderwagennorm prädestinieren ihn für den Einsatz am Kinderwagen, an Buggys oder Fahrradanhängern aber auch an einem Kinder Hochstuhl oder an Kraxen. Sein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Dreipunkt-Lösungen: Der Verschluss lässt sich mit nur einer Hand bedienen, so dass Anwender von einfacherer Bedienung und erhöhter Sicherheit profitieren.

5-point lock Verschluss für erhöhte Anforderungen

Spezielle Anwendungen, länderspezifische Anforderungen und Normen erfordern individuelle Lösungen. Daher bietet Fidlock neben dem 3-point lock zudem eine Fünfpunkt Verschluss Lösung: Der 5-point lock bietet beispielsweise eine Zwei-Stufen-Auslösung und erfüllt so zusätzliche Sicherheitsstandards und Normen, wie sie zum Beispiel für Kinderwägen in Europa, den USA oder Australien gefordert werden.

Schnellverschluss für die Wickeltasche

Ein weiteres typisches Anwendungsbeispiel rund um Babyausstattung ist die Wickeltasche. Auch hier wünschen sich Eltern einfache sowie handliche Befestigungs- und Verschlusslösungen. Zum Beispiel wenn man das Baby auf dem Arm trägt, die Wickeltasche öffnet, Wickelutensilien herausnimmt und wieder einräumt. Die einfache Lösung mit Einhand-Bedienung findet sich gleich mehrfach im Fidlock Verschluss Portfolio.

Vom MINI TURN über SNAP push, SNAP pull und SNAP buckle bis hin zum SLIDER  lassen sich alle Lösungen ideal als Taschenverschluss einsetzen und sorgen für einfaches Öffnen und sicheres selbsttätiges Schließen.

Verschlüsse rund um den Kinderwagen

Für Eltern ist der Kinderwagen – oder auch der Fahrradanhänger – der Dreh- und Angelpunkt größtmöglicher Mobilität. Ob bei einem Ausflug, beim Einkauf oder Spielplatzbesuch, der Kinderwagen sollte Stauraum bieten und stabil genug sein, um neben der Wickeltasche auch noch einige Einkaufstaschen an Zusatzgewicht sicher zu transportieren. Immer dabei ist meist die Wickeltasche, die sich nach Möglichkeit bequem am „Lenker“ befestigen lässt. Die hierfür ideale Verschluss Lösung zum Anbringen einer Tasche am Kinderwagen bietet zum Beispiel der Fidlock HOOK 25 rivet. Der Verschluss ist einfach zu bedienen – selbst mit Handschuhen und kann ganz flexibel vom Taschenhersteller mit einer Bandbefestigung ausgestattet werden, die es erlaubt, Taschen komfortabel und sicher per Schlaufe am Kinderwagengriff zu befestigen – ganz gleich an welchem Kinderwagenmodell. Aber nicht nur die Wickeltasche sondern viele weitere wichtige Utensilien können mit den passenden Verschlusslösungen von Fidlock praktisch und jederzeit griffbereit am Kinderwagen angebracht werden.

Babytrage mit mehr Komfort

Neben Kinderwagen und Fahrradanhänger ist gerade in den ersten Monaten eine Babytrage das ideale Hilfsmittel für maximale Mobilität mit Baby. Gut beraten ist, wer die verschiedenen Systeme vergleicht, ergonomische Gesichtspunkte berücksichtigt und sich auch Meinungen bei Hebammen einholt. Beim genauen Vergleich der erhältlichen Babytragen wird man auch ein recht unterschiedliches Handling feststellen. Entscheidend sind dabei beispielweise die Verschlüsse und Riemen, die je nach Ausstattung für mehr Komfort bzw. ein leichtes An- und Ablegen der Babytrage sorgen. Im Fidlock Portfolio findet sich zum Beispiel ein Verschluss, der prädestiniert für Babytragen ist, denn der Fidlock V-buckle 25 wurde besonders für sicherheitsrelevante Anwendungen entwickelt: Er ist selbstsichernd, so dass er von selbst schließt und bei größerer Last – so lange das Baby in der Trage ist – nur mit mehr Kraft zu öffnen ist. Entlastet man jedoch die Babytrage, so lässt sich der V-buckle 25 komfortabel mit nur einer Hand öffnen. Die starken Magnete sorgen für einfaches Schließen, eine stabile Rastung und hohe Schließkraft – im Alltag also ein wichtiges Plus an Sicherheit und Komfort.

Befestigungen für Kinderwagen bis Babyschale

Ähnlich wie am Touren-Fahrrad, das für längere Ausflüge vielseitige Halterungen und Befestigungslösungen zum Beispiel für Gepäck, Trinkflasche oder Handy bieten sollte, ist es in der Praxis sehr hilfreich, Baby-Utensilien griffbereit aber sicher fixiert an Kinderwagen, Babyschale oder auch Fahrradanhänger befestigen zu können. Eine Fülle an passenden Lösungen hierfür bieten die Fidlock SNAP Verschlüsse – ganz gleich ob etwas verschlossen, befestigt, verbunden oder flexibel justiert werden soll. Auch die SNAP Produktfamilie zeichnet sich durch ihre magnet-mechanische Schließkraft und einfache Einhand-Bedienung aus. Zudem verfügen die SNAP Befestigungs- und Verschlusslösungen über ein besonders kompaktes Design, sind vielfach kombinierbar und in unterschiedliche Werkstoffe integrierbar, was sie zum Universalverschluss unterschiedlichster Anwendungen macht. Ob eine Halterung fürs Handy am Kinderwagen bzw. Baby-Jogger, um so die Running-App beim Joggen perfekt im Blick zu haben, eine Helmfixierung zum sicheren Verstauen im Fahrradanhänger, ein magnetischer Trinkflaschenhalter am Kinderwagen, ein Schnullerbandhalter an der Babyschale oder auch ein komplettes Gepäcksystem für Fahrradanhänger, das über SNAP Verschlüsse an magnetischen Schraubenköpfen mit M5-Gewinde fixiert wird – die Möglichkeiten sind vielseitig und Fidlock der ideale Partner zur Entwicklung individueller Lösungen mit Mehrwert für den Babymarkt.

Individuelle Customized Verschlüsse

Das Fidlock Portfolio umfasst heute viele Verschlüsse, die für den Einsatz rund um Babyausstattung prädestiniert sind. Viele erfolgreiche Lösungen wie etwa Schulranzen-Verschlüsse sind durch die enge Zusammenarbeit zwischen Fidlock und Markenartikel-Herstellern entstanden. Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Individuallösungen und sind Experte für die Entwicklung von Customized Verschlüssen, die durch ihre Funktion und Bedienung Produkte mit einem überzeugenden, kaufentscheidenden Mehrwerten versehen und für ein nachhaltiges Kundenerlebnis sorgen.

Fidlock Kontakt rund um Verschlüsse für den Babymarkt:
Frau Terri Layden
Tel: +49 511 33859314
t.layden@fidlock.com