Zirkeltraining: Magnetverschlüsse für Taschen aus Sportgeräteleder und Turnmatte

Taschen von Zirkeltraining sind einzigartig – ein jedes Stück ein Unikat, das seine eigene Geschichte erzählt. Gefertigt aus recycelten Sportgeräteleder und Turnmatten, angereichert mit funktionalen Details wie die Magnetverschlüsse für Taschen von Fidlock, sind die limitierten Taschen und Accessoires stylisher Retroschick und zugleich schweißtreibende Erinnerungen an das Zirkeltraining im Schulsport – vom Kasten über den Bock und Barren bis zur Matte. Zahlreiche Design Awards konnte die Marke Zirkeltraining seit 2007 für sich gewinnen und nicht nur Sport-Asse sondern auch Anwender mit hohem Design- und Qualitätsanspruch begeistern. Die Idee für die innovativen Taschen von Zirkeltraining entstand spontan, als der Einzelhändler Bernd Dörr einen Haufen alter Turnmatten sowie einige ausrangierte Turngeräte in einem Hinterhof entdeckte. Diese stammten vom neu eingezogenen Reparaturbetrieb für Sporthallengeräte und wechselten auf Rückfrage den Besitzer, statt auf dem Sperrmüll zu landen. Inspiriert vom hochwertigen Leder, das durch den jahrzehntelangen Einsatz im Turnunterricht ganz individuelle Gebrauchsspuren zeigte, entwickelte sich der Gedanke, daraus etwas zu formen.

Zirkeltraining – Geburt einer exklusiven Taschenkollektion

Die Idee, Taschen aus alten Sportgeräteleder und Turnmatten zu fertigen, war damit präsent und das Potenzial einer Taschenmarke mit einem echten sportiven Hintergrund, Emotion und allerlei Erinnerungen bei Jedermann lag auf der Hand. Heute ist die Nachfrage nach Taschen von Zirkeltraining höher als die verfügbaren recycelten Materialien, was die Unikate nur noch begehrter macht. Inzwischen bringt es Zirkeltraining mit einer exklusiven Kollektion an Taschen und Accessoires auf über 35 Produktserien, die unter Modellen wie Aufschwung, Barren, Bock, Flick-Flack, Kasten, Kopfstand und Ring erhältlich sind. Die Kollektion überzeugt durch klassisches Retrodesign und viel Liebe zum Detail, sie reicht von klassischen Messenger-Bags und Schutzhüllen (Notebook, Tablet, Smartphone) über Sport-, Foto- und Damenhandtaschen bis hin zu Federtaschen, Kultur- und Geldbeuteln. Alle „Alltags-Turner“ verbindet ihr einzigartiges Design, ihre recycelten Materialien und hochwertige Details.

Magnetverschlüsse – mehr Komfort, individuelles Design

Trotz Recycling legt Zirkeltraining größten Wert auf hochwertige Qualität, Ausstattung und durchdachte Details. Extrem widerstandsfähiges Material, wie etwa Turnmatte für den Taschenkorpus und hellbraunes Sportgeräteleder für den Deckel, machen die Taschen zur sicheren Aufbewahrung für Laptops und vieles mehr. An einigen Modellen der Laptoptaschen und iPad Schutzhüllen kommen funktionsstarke Magnetverschlüsse für Taschen von Fidlock zum Einsatz, zum Beispiel an der Laptoptasche ‚Kasten plus‘ und ‚Kasten Uni‘ sowie der Hülle ‚Stufenbarren iPad‘. Verwendet werden dabei die vielfach bewährten Taschenverschlüsse MINI TURN, der SLIDER sowie der SNAP pull, die eine besonders komfortable Bedienung und hohe Verschlusssicherheit garantieren. Alle Verschlüsse lassen sich dank Fidlock Prinzip bequem mit nur einer Hand öffnen, schließen selbsttätig und halten Notebooks oder Tablets sicher unter Verschluss. Der individuell gefertigte MINI TURN mit dem Zirkeltraining Schriftzug als Lasergravur sorgt außerdem für einen Design-starken Auftritt mit maximalem Brand-Effekt.

Eckdaten der Zirkeltraining Taschen:

  • Limitierte Retrotaschen aus Sportgeräteleder und Turnmatten
  • Hoher Qualitätsanspruch
  • Mehrfach prämiertes Design
  • Magnetverschluss MINI TURN (Verlinkung)
  • Magnetverschluss für Taschen SLIDER (Verlinkung)
  • Taschenverschluss SNAP pull (Verlinkung)
  • Erhältlich in ausgewählten Shops

Weitere Informationen: www.fidlock.com/anwendungen/magnetverschluss-fuer-taschen-von-zirkeltraining