Neue Fidlock Technologie

Neue Fidlock Technologie

Die Designer und Entwickler bei Fidlock arbeiten ständig daran neue Technologien und Verschlüsse zu konzipieren. Fidlock hat deswegen ein großes Spektrum an Verschlüssen und Technologien für jede beliebige Anwendung. Der Fidlock Verschluss oder die Technologie kann manchmal sehr spezifisch sein, so wie die Helmet Buckle, die nur für Helme sind, oder können auch universell sein und dabei viele verschiedenen Anwendungsarten abdecken.

Diese neuste Technologie fällt in die zweite Kategorie. Der Fidlock Winch ist sowohl ein neuer Verschluss als auch eine neue Technologie und für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Diesen Verschluss möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Der neue Fidlock Winch kombiniert das magnet-mechanische Fidlock Prinzip mit dem einer Ratsche. Diese Kombination erlaubt es dem Nutzer mit diesem Verschluss nicht nur etwas zu verschliessen und zu öffnen, sondern auch zu verstellen. Die möglichen Einsatzbereiche sind aus diesem Grund endlos, vom Schuhverschluss bis hin zur Jalousie, es ist alles möglich.

Da es endlos viele Anwendungsmöglichkeiten für diese neue Technlogie gibt können wir natürlich nicht alle vorstellen, wir möchten Ihnen aber hier ein paar aufführen um einen Eindruck der Möglichkeiten zu geben. mehr…

Das Management Team von Fidlock wird verstärkt

Nils Hinte verstärkt seit dem 01.03.15 das Management Team der Fidlock GmbH als Geschäftsführer. Nach über 20 Jahren im internationalen Vertrieb, davon die letzten Jahre als Exportleiter im Bereich von Industriellen Verschlusslösungen, wird sein Fokus bei Fidlock auf dem Bereich Vertrieb und Marketing liegen.

Nils Hinte freut sich auf die neue Herausforderung und sagt: “Schon jetzt bin ich begeistert von dem überdurchschnittlich positiven Feedback unserer Kunden zu unseren technischen Lösungen und freue mich darauf, zusammen mit der ambitionierten Fidlock Mannschaft, unsere Partnerschaften mit bestehenden und zukünftigen Kunden noch weiter zu vertiefen und auszubauen.“

Fidlock stärkt internationale Präsenz durch Distributor in Japan

Auf die wachsende internationale Nachfrage nach magnet-mechanischen Verschluss-Lösungen reagiert Fidlock mit einem gezielten Ausbau seiner Vertriebsstrukturen durch leistungsstarke Sales-Partner in ausgewählten Märkten. Durch den neu akquirierten Distributor IRIS Co. Ltd in Japan kann Fidlock seine internationale Präsenz weiter ausbauen und Kunden vor Ort künftig ohne Umwege beliefern und ihnen einen Servicepartner zur Seite stellen.

„Fidlock Verschlüsse werden zunehmend auch von renommierten Herstellern aus dem japanischen Markt angefragt. Für uns birgt dieser Markt enorme Wachstumspotenziale in unterschiedlichen Branchen“, so Christian Schöne, Geschäftsführer der Fidlock GmbH. „Mit der Firma IRIS als Distributionspartner sehen wir uns gut aufgestellt, um Kunden aus Japan nach unseren Qualitätsansprüchen zu bedienen und unsere Marke international weiter zu stärken.“

Weitere Informationen: www.iris.co.jp

Helmverschluss für Fullface-Helm O’Neal

Helmverschluss für Fullface-Helm O’Neal

O’Neal steht für hochwertige Protektoren im Bereich Mountainbike und Motorcross. Der Hersteller treibt seit über 43 Jahren die Entwicklung wirkungsvoller Schutzbekleidung mit Leidenschaft voran und legt dabei gesteigerten Wert auf höchste Materialqualität. Mit O’Neal Equipment können Sportler das ultimative Gefühl von Spaß und Freiheit uneingeschränkt erleben.

weitere Informationen: Fullface-Helm O’Neal

Magnetverschluss für Schulranzen von „DerDieDas“

Magnetverschluss für Schulranzen von „DerDieDas“

Mit Schulranzen von „DerDieDas“ sollen Kinder besonders leicht in die Schule kommen – so das Motto des Herstellers. Entsprechend leicht und ergonomisch sind die Schulranzen, denn neben dem Gewicht der Bücher sollen die Kinder nicht zusätzlich belastet werden. Die „DerDieDas“ Designer beziehen Kinder in die Produktentwicklung mit ein, um die Ranzen auf ihre Bedürfnisse abzustimmen. So wundert es nicht, dass diese bereits mehrfach für ihre besonders guten Gebrauchseigenschaften ausgezeichnet wurden.

weitere Informationen: Schulranzen von „DerDieDas“ machen Schule leicht

Das Fidlock-Prinzip

Eine weltweit einmalige Technologie bildet die Basis für neuartige, einfach zu bedienende Verschluss-Systeme mit denen Fidlock den Markt und seine herkömmlichen Lösungen revolutioniert. Das Fidlock-Prinzip verbindet die Vorteile von Magnetverschluss und mechanischem Rastverschluss.

Weitere Informationen: Das Fidlock-Prinzip

techtextil 2013 in Frankfurt – Messe voller Rekorde

techtextil 2013 in Frankfurt – Messe voller Rekorde

Vom 10. bis 12. Juni 2013 präsentierten die über 1.300 Aussteller der techtextil in Frankfurt am Main ihre Lösungen rund um technische Textilien und der Verarbeitung von textilen Materialien. Mit einem jeweiligen Plus von 10 Prozent bei den Besucherzahlen und auf Seiten der Aussteller unterstrich die Leitmesse ihre internationale Rolle in einem stark wachsenden Markt.

Auch für Fidlock verlief die techtextil rekordverdächtig: „Mit einem derart großen Besucherandrang hatten wir nicht gerechnet. Für die gesamte Messezeit war unser Stand regelrechte Drehscheibe für Fachbesucher aus ganz Europa, die sich über magnet-mechanische Verschlüsse und ihre Anwendungsmöglichkeiten informieren und unser breites Produktspektrum live erleben wollten“,  so Christian Schöne, Geschäftsführer der Fidlock GmbH.

mehr…

Customized MINI TURN

Der customized MINI TURN verbindet Einfachheit, Sicherheit und gelungenes Design. Sie haben es in der Hand: Realisieren Sie individuelle Ideen und setzen Sie mit dem MINI TURN besondere Design-Akzente für Verschlüsse an Taschen, Schulranzen und Vielem mehr.

Weitere Informationen: Customized MINI TURN

Verschluss wasserfeste Tasche

Verschluss wasserfeste Tasche

Ortlieb verspricht Qualität Made in Germany für all sein hochwertiges Outdoor-Equipment – für jeden Anspruch, bei jedem Wetter, in jedem Terrain. Für Radfahrer bietet der Hersteller flexible und durchdachte Taschen und Tragesysteme für größere Touren, die Stadt oder der Fahrt ins Office. Dabei stehen Ortlieb-Taschen für Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Wasserfestigkeit.

Einkaufen und verpacken im Handumdrehen

Für den praktischen Einkauf mit dem Rad hat Ortlieb den Velo-Shopper aus wasserdichtem, abriebfestem Nylongewebe entwickelt. Die geräumige Einkaufstasche mit magnetischem Schnappverschluss-Deckel und 18 Litern Fassungsvermögen überzeugt auf ganzer Linie durch stilvolle Form und durchdachte Funktion: Dank des Magnetverschlusses, hinter dem sich ein individuell entwickelter Fidlock MINI TURN verbirgt, lässt sie sich bequem im Handumdrehen öffnen, aber auch ebenso leicht und schnell wieder verschließen.

Weitere Informationen: Verschluss wasserfeste Tasche

Verschluss für Schulranzen Kollektion

Verschluss für Schulranzen Kollektion

McNeill steht dafür, dass Kinder Spaß an ihrem Schulranzen haben, ihn gerne nutzen und tragen. Das Unternehmen produziert anspruchsvolle und hochwertige Schulranzen – Made in Germany. Das Konzept, das aus modischen Designs, Ergonomie, hohem Tragekomfort und Sicherheit besteht, wird bei McNeill konsequent bis hin zum Schulranzen- Verschluss customized by Fidlock umgesetzt.

Alle Verschlüsse am Bedürfnis der Kinder ausgerichtet

McNeill stimmt seine Produkte auf die Bedürfnisse der Kinder ab. Besonderes Augenmerk legt der Schulranzen-Experte auf eine funktionale und körpergerechte Passform der Schultaschen. Zum Beispiel vereint die ERGO Light 912 Serie in Hightech-Leichtbauweise trendbewusste Motive mit einem ergonomischen Tragesystem. Eine sinnvolle Ausstattung garantiert die orthopädisch empfohlene Gewichtsverteilung nahe am Kinderrücken. Typisch für alle McNeill Ranzen sind zudem die retroreflektierenden Doppelstreifen, die für mehr Sicherheit bei Dämmerung und Dunkelheit sorgen.

weitere Informationen: Verschluss für Schulranzen Kollektion