Verschluss für prämierte Fahrradtasche

Verschluss für prämierte Fahrradtasche

Norco hat sich auf die Entwicklung von Fahrradtaschen spezialisiert, die einen besonders sicheren Transport ermöglichen: Das Spektrum reicht von Sattel- und Lenkertaschen über Gepäckträger- und Sattelstütztaschen bis hin zu Rahmen- und Hinterradtaschen. Die Taschen folgen einem hohen Qualitäts- und Sicherheitsanspruch und sind besonders komfortabel in der Handhabung.

Lifestyle auf Rädern

Norco Lifestyle ist eine trendige Fahrradtasche für den Alltag, die Fahrt ins Büro oder auch zum Shoppen. Das innovative, wegweisende Design wurde 2013 mit dem red dot design award ausgezeichnet. Darüber hinaus überzeugt die Tasche durch ihre stabile und gut gepolsterte Konstruktion, ein großes Hauptfach mit nützlichen Innentaschen passend für Tablets und Laptops, die flexible Befestigung über das KLICKfix System am Fahrrad sowie dem magnetischen Drehverschluss.

Weitere Informationen: Verschluss für prämierte Fahrradtasche

Fidlock auf der outdoor 2011 in Friedrichshafen

Es ist zwar mittlerweile schon einige Zeit her, doch Outdoor.de hatte auf der outdoor 2011 in Friedrichshafen die Gelegenheit, sich von der unglaublichen Vielfalt und technischen Innovation des Fidlock-Prinzips zu überzeugen.

Der erste Eindruck

Aufgrund der Vielfalt der Fidlock-System-Familie ist auch der erste Eindruck schwer in wenige Worte zu fassen. Immerhin ist allen Fidlock-Verschlüssen eines gemeinsam: Alle Verschlüsse lassen sich mit einer Hand öffnen und sie schließen sich wie von Zauberhand von selbst, sobald die beiden Verschlussteile in unmittelbare Nähe zueinander gebracht werden. Ein hörbares Klicken verrät, dass die Schnallen sich geschlossen haben. Anschließend halten die Verschlüsse durchaus auch kräftigerem Zug Stand und laden zu einer genaueren Untersuchung des Produkts ein.

Funktionalität

Wie der erste Eindruck bereits vermuten ließ, liegt der Trick für das automatische Schließen in eingearbeiteten Neodym-Magneten. Diese sorgen dafür, dass sich die beiden Schnallenteile „magisch“ anziehen und so gut wie immer passend ineinander gleiten. Allen Verschlüssen gemein ist, dass sie sich – bei einigen Modellen ein wenig Übung vorausgesetzt – einhändig öffnen lassen. Gemeinsam mit dem „automatischen“ Verschlussmechanismus ist das Fidlock-System vor allem dort ausgezeichnet geeignet, wo schnell und häufig Dinge geöffnet und geschlossen werden müssen und wo die zweite Hand für anderes Equipment genutzt wird.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf www.outdoor.de.