Die Fidlock SNAP buckle Produktfamilie erhält einen weiteren und besonders schlanken Neuzugang: Der SNAP buckle flat 30 wurde als flache und elegante Verschlusslösung konzipiert, die sich zum Beispiel ideal an Rucksäcken und Textilien oder Gürteln einsetzen lässt. Wie alle SNAP buckle Verschlüsse basiert auch der SNAP buckle flat auf dem bewährten Fidlock-Prinzip, das die Vorteile eines Magnetverschlusses mit einem stabilen mechanischen Rastverschluss verbindet. Dabei vereint er die bewährten Eigenschaften des SNAP buckle mit einem deutlich flacheren Produktdesign: Er schließt selbsttätig und wird durch seitliches Schieben geöffnet. Bedienen lässt er sich bequem mit nur einer Hand, was die Handhabung besonders komfortabel und sicher macht.

Beim SNAP buckle flat setzt Fidlock für die mechanische Einrastung im Inneren des Verschlusses erstmals eine Feder aus Metall statt Kunststoff ein. Auf diese Weise wurde ein wesentlich dünneres Profil erreicht.

Der SNAP buckle Neuzugang ist aktuell für 30 mm breite Gurtbänder verfügbar und kann individuell mit einem eigenen Logo-Aufdruck gestaltet werden. In Kürze werden auch die beiden Größen für Gurtbänder mit 25 mm und 40 mm Breite erhältlich sein.

Weitere Informationen unter: SNAP buckle flat 30