Schulranzen müssen eine ganze Reihe von Kriterien erfüllen, um im Schulalltag zu bestehen: Neben ergonomischen Trageeigenschaften und hoher Sicherheit durch reflektierende sowie hell leuchtende Materialen, die zum Beispiel für Autofahrer deutlich erkennbar sind, zählen Stabilität und das „Handling“ zum Verschließen, Verpacken und Verstauen eine entscheidende Rolle. Im Hinblick auf die Handhabung setzen immer mehr Hersteller hochwertiger Schulranzen auf Verschluss-Lösungen mit Einhand-Bedienung von Fidlock, um für Schüler das Öffnen und Schließen ihrer Taschen kinderleicht und dennoch sicher zu gestalten. Hierbei können die Fidlock Verschlüsse, wie etwa der MINI TURN bei den Sammies Schulranzen, als zentrales Produktmerkmal im passenden Hersteller-Branding fungieren.

mehr…